It’s me · Thomas Schmidt

Komponist · Musiker · Produzent

Inhaber von SPOTHOUSE Your Sound

Musik ist eine Berufung, sagt man. Aber dass sie einmal zu meinem Beruf werden würde, daran hatte ich nie gedacht. Das war so nie geplant.

Als 6-Jähriger machte ich erstmals Bekanntschaft mit einem Klavier. Das erste Instrument ist prägend, heißt es. Dann verschweige ich mal lieber das Flötenspiel im Kindergarten. Die nächsten 8 Jahre bereicherte ein Klavierunterricht mit spannenden Fingerübung und klassischer Musik meine Freizeit. Ein Kollisionskurs von Händel und Mozart mit Abba und Bay City Rollers der 70er Jahre. Erst als sich mit einer Nylon Gitarre ein Instrument fand, um die Song von Deep Purple, Uriah Heep und Co. ansatzweise nachzuspielen, nahm mein musikalischer Zug richtig Fahrt auf. Zu dieser Zeit entstanden schon die ersten eigenen Kompositionen.

Ich fand mich kurz darauf in der Beat Band meiner Schule wieder, wo ich als Gitarrist, Keyboarder und Sänger erste Gehversuche machte. Die folgende jahrelange Band-Erfahrung und vor allem der rege Kontakt zu viel besseren Musikern sollte für die heutige Studioarbeit sehr wertvoll sein.

Der berufliche Weg startete allerdings völlig unmusikalisch mit einem Studium der Betriebswirtschaft Schwerpunkt Marketing. Zugeben, es gab keinen wirklichen Master Plan, der mich zuerst zu HitRadio N1, dann über Franken Fernsehen, zu Lehner Film und diversen Agenturen führte.

Aus heutiger Sicht war es wohl Fügung, die mein Hobby Musik zu meinem Beruf, ja zu meiner Berufung machte. SPOTHOUSE Your Sound wurde die Wiege für viele spannende Projekte, die meine Grenzen immer wieder erweiterten.

Die Krönung aus meiner Sicht war die Komposition und Aufführung meiner Musicals „The Castle“ 2002 und „Fazitissimo“ 2005.
Aber auch in den letzten Jahren gab es Highlights im Studio Alltag mit diversen Kino Trailern, wie z.B. die Komposition für den Trailer „Ironman Trilogy“ und „Der Name der Rose“ in 5.1 Dolby Digital.

Es war wahrlich kein gerader Weg, den ich gegangen bin. Aber es war einer, der mich schlußendlich doch an mein Ziel gebracht hat. Ich freue mich auf jeden Tag im Tonstudio, jeder Job trifft auf Akribie und Leidenschaft. Es konnte mir nichts Besseres passieren, denn ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

Und der Weg ist noch nicht zu Ende. Wer weiß, welche herausfordernde Projekte noch auf mich warten, ich bleibe freudig gespannt.

Hardfacts

Anwendungen

  • SPOTHOUSE gründet 1991 in Nürnberg
  • Geschäftsführer Thomas Schmidt
  • Komponist · Musiker · Produzent
  • Stereo und 5.1 Surround Studio
  • Individuelle AudioProduktionen
  • Markante Kompositionen
  • Pop · Rock · Electro · Epic Orch
  • ImageVideos
  • FilmTrailer
  • Podcast Audio · Video
  • FirmenSongs
  • WerbeSpots
  • TelefonWarteschleifen
  • Theater und Musicals